---------------------------------------------------------

| RP Erklärung |

---------------------------------------------------------

 

---------------------------------------------------------

|  Wie verhalte ich mich grundsätzlich in einem RP?   |

---------------------------------------------------------

 

Herzlich willkommen im RP!

Wir haben ein paar Basics für euch zusammengestellt, die euch, grad den Neulingen im RP, etwas helfen sollen.

 

Gedankenemotes:

Auch wenn im SL alle Möglichkeiten offen sind gehört das Lesen von Gedanken nicht dazu, das heisst, dass ihr bitte Gedankenemotes in Maßen macht, euer Mitspieler kann nur auf dinge reagieren, die ihr auch ausdrückt.

/me wünscht sich, dass er sie küssen würde // ok, der Wunsch ist sehr löblich aber woher soll er das denn wissen?

/me guckt ihn an, leckt sich verführerisch über die Lippen bevor sie leise sagt "küss mich"

// nun weiss er was du willst und bekommt zusätzlich noch angenehme bilder vor seinem inneren Auge

 

Emotes:

Wie euch oben vielleicht aufgefallen ist, haben ich das /me benutzt, das sorgt dafür, dass im Emote selber der Doppelpunkt hinter eurem Namen verschwindet, was den Emote einfach attraktiver macht.

Max Mustermand winkt freundlich in die Runde ( einfach /me an den Satzanfang und der Emote beginnt perfekt)

Max Mustermann:*winkt freundlich in die Runde*   (geht wohl auch, sieht aber eher albern aus und nimmt dem RP, wie ich finde, die Ernsthaftigkeit)

Max Mustermann: winkt freundlich in die Runde (das geht gar nicht, sieht blöd aus und enttarnt euch als absolute Anfänger oder echt faule RPler)

Wenn ihr euren Charakter etwas sagen lasst, dann setzt dieses bitte in Anführungszeichen ( " ), damit euer Mitspieler direkt sehen kann, dass ihr sprecht.

Max Mustermann kommt gut gelaunt ins Diner um etwas zu essen "hallo Claudia, ich hätte gerne eine Coke und 2 Burger" sagt er freundlich zu der Bedienung, dann sucht er sich einen Sitzplatz um auf sein Essen zu warten

Force:

Bitte klärt im Vorwege mit eurem Mitspieler ab, ob ein Force (gezwungene Tätigkeit) für ihn ok ist.

 

Sollte es nicht ausdrücklich ok sein, dann müsst ihr eurem Gegenüber die Möglichkeit geben auf eine Aktion zu reagieren.

Max Mustermann:/me wirft Mia Mustermann einen Stein an den Kopf und sieht wie die Haut aufplatzt und zu bluten anfängt (force)

Max Mustermann:/me wirft einen Stein in Mia Mustermanns Richtung und hofft sie am Kopf zu treffen (bessere Variante) Einem Stein kann man ausweichen oder sich treffen lassen.

 

Godmode

Bitte denkt dran, dass ihr nicht Supermann seid, klar könnt ihr bestimmten Aktionen ausweichen oder sie umgehen, aber bleibt realistisch, Personen die sich niemals von dem Stein treffen lassen sind keine guten RPler, denn auch im RL wird man irgendwann treffen, wenn man nur oft genug wirft.

 

Im RP ist jeder Gegenüber ein Fremder, dessen Namen wir nicht kennen, wenn ihr also das erste Mal auf jemanden trefft,

dann wäre es unrealistisch ihn mit seinem Namen anzusprechen.

 

Max Mustermann: Hallo Mia Mustermann, was ist heute los? ((FALSCH))

Max Mustermann: Hallo Miss, was ist heute los?   ((Richtig))

 

 

Mehr gibt es zu dem Verhalten im RP nicht zu sagen, ausser:

 

Spielt immer fair und lasst euren RP Partnern Zeit ihr Spiel zu spielen.

 

Wenn etwas unklar ist, dann geht zu erfahrenen Spielern um euch Rat zu holen, keiner wird euch auslachen.

 

 

In diesem Sinne: let´s play und schreibt eure ganz eigenen Geschichten!